Cookie-Benutzereinstellungen
EinstellungenZustimmen

Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz


"Simulation ist kein einseitiges Verfahren für den polizeilichen Alltag, sie muss erlebt werden, und Simulation ist immer ein interdisziplinäres Verfahren. Wir betrachten Simulation letztendlich als ganzheitlichen Ansatz."

Martin Gruner – Simulationstrainer – Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz (HPRP) in Deutschland hat dieses Video geteilt, in dem es darum geht, wie sie Virtual Reality-Training und die XVR-Plattform in ihrem Lehrplan bei der Ausbildung angehender Polizisten einsetzen. Im Rahmen des SAFER-Projekts (Simulation in der Ausbildung für Einsatzkräfte in Rheinland-Pfalz) arbeitet die HPRP eng mit der Feuerwehr- und Katastrophenschutzakademie (LFKA) Rheinland-Pfalz zusammen, um den Einsatz von Simulationstechnologie zu Ausbildungszwecken für die Einsatzkräfte in ihrer Region zu entwickeln und zu fördern. XVR Simulation ist bereits seit mehreren Jahren Partner im SAFER-Projekt.

Hier erzählt Martin Gruner, Simulationstrainer, wie sie das Simulationstraining als einen ganzheitlichen Ansatz und eine Methode für nachhaltiges, gemeinschaftliches Lernen verstehen. Das Video ist deutschsprachig und mit englischen Untertiteln versehen.

Übersicht