On Scene 2019 veröffentlicht

Im Laufe der letzten drei Wochen hat XVR Simulation während der ersten jährlichen User Group Meetings (UGM) seinen Nutzern stolz On Scene 2019 vorgestellt. On Scene (OS) 2019 wurde für alle Benutzer freigegeben, die an der Anwendertagung teilgenommen haben und wird in den kommenden Wochen für alle anderen freigegeben.

Bei der Entwicklung von OS 2019 haben wir uns darauf konzentriert, die Benutzerfreundlichkeit und Teilbarkeit zu verbessern und unseren Benutzern noch mehr Freiheit zu geben, ihre eigenen Umgebungen und Szenarien zu erstellen.

Freiheit

OS 2019 bietet den Anwendern ein beispielloses Maß an Freiheit bei der Erstellung lokalisierter Szenarien. Mit der Einführung des "Pfadobjekts" können Sie Umgebungen noch weiter anpassen. Es ermöglicht es den Erstellern, Straßen, Bäume, Flüsse und viele andere Gegenstände zu entwerfen und gibt den Erstellern die Werkzeuge an die Hand, um ihre lokale Situation noch einfacher nachzubilden. Das Pfadobjekt ist auch in der Lage, automatisch wiederkehrende Wegelemente wie Straßenlaternen oder sogar komplette Überführungen zu generieren. 

Brand 

Um unser bestehendes Angebot an Brand- und Raucheffekten zu ergänzen, haben wir ein neues Brandsystem eingeführt, das speziell auf eine flexible Skalierung und Zuschneidung ausgelegt ist. So können Sie im Vergleich zu den bisherigen Brandeffekten weitaus größere Brände zu einem Bruchteil der Leistungskosten erzeugen. Es ist auch viel einfacher, Brände auf engstem Raum zu erzeugen, da das Feuer zuschneidbar ist.

Die Macht der Community

Tag für Tag nutzt unsere aktive internationale Community XVR On Scene, um Befehlshaber auf der ganzen Welt auszubilden und zu schulen. Wir wollen unsere Gemeinschaft noch mehr stärken und sie in die Lage versetzen, sich gegenseitig zu helfen. Dank der Favoritenfunktionalität können Benutzer jede Sammlung von platzierten Objekten als separate XVR-Datei speichern. Diese Datei ist leicht zugänglich und wird innerhalb der Community wiederverwendet.

VR bereit

OS 2019 ist vollständig VR bereit. Darüber hinaus haben wir fortschrittlichere VR-Interaktionen wie die Möglichkeit, jedes Objekt aufzunehmen und Fahrzeuge zu betreten, implementiert. OS 2019 ist mit den neuesten Innovationen völlig auf dem neuesten Stand. Wir unterstützen den HTC Vive Tracker, mit dem Sie aktuelle Objekte aus der realen Welt in On Scene verfolgen können. Darüber hinaus kann der im Juni veröffentlichte Valve Index mit OS 2019 sofort einsatzbereit verwendet werden. Wir experimentieren derzeit mit Möglichkeiten, die Finger-Tracking-Funktionalität des Valve Index zu unterstützen.

Und es gibt noch mehr… OS 2019 ist vollgepackt mit neuen Funktionalitäten und Inhalten. Um eine Vorschau auf weitere neue Funktionalitäten und Inhalte zu erhalten, sehen Sie sich bitte das Video unten an. 

Übersicht